Erfahrung und Technologie

Printall wurde 1971 gegründet, als wir unsere erste Zeitung gedruckt haben. Im Laufe der Jahre haben wir umfangreiche Erfahrungen nicht nur in der Drucktechnik, sondern auch in der professionellen Abwicklung von kleinen und großen, einfachen und komplexen Druckaufträgen gesammelt. Und dies tun wir, ohne dabei die Umwelt zu belasten.

Wir sind bestrebt, unsere Dienstleistungen kontinuierlich weiterzuentwickeln und unsere Ziele zu erreichen. Im Jahr 2004 eröffneten wir die modernste Druckerei im Baltikum. Heute drucken wir die meisten der wichtigsten Zeitungen, Zeitschriften und Anzeigenblätter Estlands.

Printall druckt:

Hochwertige Zeitschriften und Zeitungen

Produkt- und Dienstleistungskataloge sowie Jahrbücher

Werbemittel (Postwurfsendungen, Broschüren, Handbücher, Kalender, Booklets, Plakate, Flyer, usw.)

Taschenbücher

Verpackungen

Wir bieten auch komplexe Verarbeitungslösungen an

Mehr Informationen zu unseren Druckdienstleistungen finden Sie hier 

Seit 2001 ist Printall im Besitz der Ekspress Grupp, die 2007 als erstes baltisches Medienunternehmen an der Börse notiert wurde. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter.

Printall auf dem internationalen Markt

Die Exportproduktion von Printall macht über 65% des Gesamtumsatzes aus. Wir haben Kunden in den baltischen Staaten, Schweden, Norwegen, Russland, Finnland, Dänemark, England, Holland, Frankreich und Deutschland. Die von uns gedruckten Publikationen erreichen Konsumenten in diesen Ländern sowie in den USA, in China und Afrika. Wir sind stolz darauf, unsere Drucksachen in der ganzen Welt wiederzufinden. Printall arbeitet nach dem Standard ISO12 647, in Übereinstimmung mit den Standards der UGRA/Fogra Forschungsgesellchaft Druck e.V.


Ein Naturfreund in Taten, nicht bloß in Worten

Wir nehmen den Schutz der Umwelt ernst. Etwa 95% unserer Produktionsabfälle werden recycelt und als verschiedene Papierprodukte an die Menschen zurückgegeben.